Bruder Leichtfuß


Vor vielen, vielen Jahren lebte einmal ein Vater in einer kleinen Stadt. Er war ein fleißiger und rechtschaffener Tischler. Er hatte vier Söhne. Der älteste Sohn machte ihm viel Kummer, denn dieser machte einen großen Bogen um das Arbeiten. Stattdessen spielte er Gitarre, liebe es lange zu schlafen und durch die Straßen zu schlendern.
Sein Vater machte sich große Sorgen und oft sprach er zu ihm: „Mein Sohn, ich werde alt und habe bald keine Kraft mehr. Wer wird uns ernähren, wenn ich nicht mehr arbeiten kann?“ Den Sohn kümmerte dies nicht, er ging auf den Marktplatz und spielte Karten und Gitarre. …

Advertisements