Kathi und die kleinen Wesen


In einem Dorf lebte einmal eine Mutter mit ihrer Stieftochter. Der Vater war schon seit langem gestorben. Seitdem hatte Kathi keine ruhige Minute mehr. Ihre Stiefmutter, die so hässlich und böse war, dass alle Dorfbewohner sich abwandten, wenn sie ihr begegneten, quälte sie bis aufs Blut. Nichts konnte sie ihr recht machen. Und immer wenn die Stiefmutter sich über sie ärgerte, schlug sie Kathi mit einem Stock.
Eines Tages, als sie wieder geprügelt worden war, hielt sie es zu Hause nicht mehr aus, sondern lief aus dem Dorf. Sie lief weiter und weiter, bis sie erschöpft am Rande einer Wiese niederfiel und kurze Zeit später eingeschlafen war.

Advertisements