Die zwei Freunde


Vor vielen, vielen Jahren lebten einmal zwei Jungen. Sie waren Freunde. Sie spielten zusammen, sie schwammen zusammen, sie tanzten und lachten gemeinsam. Auch auf die Jagd und zum Angeln gingen sie gemeinsam. Wenn der eine weniger Fische als der andere gefangen hatte, dann teilten sie sich ihren Fang. Wurde der eine vom Bären gejagt, so wusste er, dass der andere ihn verteidigen würde. Sie konnten sich aufeinander verlassen. Auch ihre Hütten standen nebeneinander. Wenn abends das Dorf versammelt war, holte Paolo seine Geige hervor und fing an zu spielen. Jeder liebte seine Musik. Sie war so wunderschön, dass alle wie gebannt lauschten, wenn sie im Abendwind erklang. …

Advertisements